S. Hanah, Ihr Beitrag wirkt

Webversion




Liebe S. Hanah Linnenkohl,

wussten Sie, dass wir maßgeblich dazu beigetragen haben, dass der Marktanteil der Käfighaltung in Deutschland von 87 % im Jahr 2000 auf aktuell 10 % eingebrochen ist?

Natürlich ist so etwas nicht von heute auf morgen möglich. Jahrelange Arbeit und beständiger Druck auf Unternehmen der Lebensmittelindustrie waren nötig, um Käfigeier immer mehr aus den Regalen und aus Eiprodukten zu verbannen. Nur dank der Hilfe von Menschen, die unsere Arbeit mit einem regelmäßigen Beitrag unterstützen, können wir solche langjährigen Kampagnen durchführen und damit Veränderungen für die Tiere bewirken.

S. Hanah, wenn es Ihnen möglich ist, schließen auch Sie sich uns mit einem frei wählbaren Beitrag an. Noch bis zum 24. Juni wird jeder neue Förderbeitrag von mehreren unserer SpenderInnen verdoppelt. Nutzen Sie diese großartige Gelegenheit, den Tieren zu helfen!




Für unsere erfolgreiche Arbeit wurden wir von »Animal Charity Evaluators« zu einer der empfehlenswertesten Tierschutzorganisationen weltweit ernannt. Den Titel »Social Reporting Champ« haben wir für unsere Transparenz und unsere Wirkungsweise gewonnen. Sie können also sicher sein: Ihr Beitrag kommt den Tieren so effektiv wie nur möglich zugute.



Lassen Sie uns gemeinsam weitere Erfolge für die Tiere erreichen.

Mahi Klosterhalfen
Herzliche Grüße
Ihr

Mahi Klosterhalfen | Geschäftsführer
Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt


PS: Jetzt können Sie den Tieren doppelt helfen und bis zum 24. Juni Ihren Beitrag von mehreren SpenderInnen verdoppeln lassen.